Home » Allgemein » Abschlussfeier 2018

Anstehende Termine

  • 05.03. 15:30 – 17:00
    Dienstbesprechung
  • 20.03. 15:30 – 17:00
    Fachkonferenzen
  • 04.04. 15:30 – 17:00
    Dienstbesprechung
  • 08.04. – 23.04.
    Osterferien
  • 30.04. 15:30 – 17:00
    Fachkonferenzen

Login iserv

Abschlussfeier 2018

Der letzte Schultag vor den Sommerferien ist nicht nur ein Tag der Vorfreude auf die langen Ferien. In der Weperschule ist er meistens auch sehr traurig, denn auch zur diesjährigen Schuljahresabschlussfeier mussten wir wieder Schüler und Kollegen verabschieden.

Und so startete die Sternklasse mit ihrem umgedichteten Queen-Klassiker „Sagen allen Tschüss“ (we will rock you) in das Programm. Her Götze begrüßte alle Schüler, Mitarbeiter und Eltern und führte wortgewandt durch das Programm. Danach sangen die Schlumpf- und Autoklasse gleich weiter zu Marc Forster „Und die Klasse singt für dich“. Damit verabschiedeten sie ihren Mitschüler Paul, der die Schule wechselt.

Die Ahornklasse verabschiedete gleich zwei Schüler, Florian und Alexander. Frau Rühling und Frau Kirchhoff fanden die passenden Worte für die beiden Schüler und auch das passende Lied („Ich wünsch dir noch ’n geiles Leben“) wurde gespielt. Das ganze Forum sang mit mit Florian sein Wunschlied, das „Flohlied“ und mit Alexander „Auf der Mauer, auf der Lauer“.

In der anderen Abschlussklasse, der Wolfklasse, verlässt nur ein Schüler die Schule Richtung Werkstatt. Arman wurde von seinen Mitschülern mit einem Rätsel vorgestellt und verabschiedet. Anschließend sang wieder das Forum sein Wunschlied „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“. Herr Bunzendahl überreichte den 3 Schulabgängern mit treffenden Worten Blumen und ihre Zeugnisse oder besser: ihre Eintrittkarte in ihr weiteres Leben.

Auch von einer Kollegin musste sich die Weperschule wieder verabschieden. Fau Walther wird ebenfalls die Schule wechseln. So nahm die Sonnenklasse Abschied von ihrer Klassenlehrerin, Herr Bunzendahl fand wieder die passenden Worte und das Forum sang ihr im Kanon „Viel Glück und viel Segen“. Einige Tränen mussten zur diesjährigen Abschlussfeier wieder getrocknet werden, aber damit die Vorfreude auf die Ferien und die Reisezeit nicht ganz verloren geht, sangen alle laut zum Schluss „Schön ist die Welt“.

Wir wünschen Paul, Alexander, Florian, Arman und Frau Walther von Herzen alles Gute auf ihren weiteren Lebenswegen und allen Schülern und Mitarbeitern schöne Sommerferien!